Wie bin ich zur Fotografie gekommen?

Michael Arlt

Viele Jahre fotografiere und fotografierte ich auf Hobby-Basis mit einer SEMIPROFI Ausrüstung. Sowohl im Urlaub als auch bei anderen Unternehmungen mit meiner Frau habe ich die Kamera immer dabei.
Während meines Studiums hat sich mein Interesse zur Fotografie wieder stark vergrößert. Ich habe mich wieder intensiver damit auseinander gesetzt und ein altes Hobby wiederentdeckt. Gestartet habe ich im Jahr 2002 mit einer gebrauchten Praktika BX20 mit verschiedenen Objektiven. Für Schnappschüsse hatte ich eine kleine KODAK Digitalkamera. Im Herbst 2007 bin ich über die CANON EOS350D gestolpert und war total begeistert. Durch diese Spiegelreflexdigitalkamera bin ich wieder zurück zur Fotografie gekommen. Derzeit fotografiere ich mit einer CANON EOS 7D sowie 6D.

Meine komplette Kameraausrüstung findet Ihr hier.